Beschreibung ()pdf)     Belege (pdf)     Abbildung (pdf)     Verbreitungskarten     Verschiedenes

Rubus horrefactus P.J. MÜLL. und LEVEVRE
Höckerige Haselblattbrombeere


Gesamtverbreitung: Britische Inseln. Das größte festländische Teilareal befindet sich im nordöstlichen Westfalen und greift von hier aus ins angrenzende Niedersachsen über.


Verbreitung in Niedersachsen: Selten im westlichen Tiefland nahe der Grenze zu Westfalen.



Diese Verbreitungsangaben aus: Atlas der Brombeeren von Niedersachsen und Bremen, von Anfred Petersen und Heinrich E. Weber unter Mitarbeit von Hans Oluf Martensen und Eckhart Walsemann. in: Naturschutz und Landschaftspflege in Niedersachsen, Heft 28, Hannover 1993, 204 Seiten


zur Deutschland-Seite     zur Niedersachsen-Seite     zur Startseite